Training Tiergestützte Interventionen

und Ausbildung zum Besuchshunde-Team

Sie suchen eine anspruchsvolle und erfüllende Beschäftigung mit Ihrem Hund? Dann könnte dieses Angebot genau das Richtige für Sie sein.

 

Wenn Sie noch keine konkrete Vorstellung davon haben, was tiergestützte Interventionen sind und ob diese Arbeit für Sie und Ihren Hund passend ist, können Sie einfach ein oder mehrere beliebige Module der Ausbildung zum Besuchshunde-Team belegen. Sie erhalten eine Laufkarte, auf der die absolvierten Module abgezeichnet werden. Somit haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich für die komplette Ausbildung zu entscheiden.

 

Sollten Sie sich schon länger mit dem Thema „Tiergestützte Interventionen“ beschäftigen und sich für eine Ausbildung in diesem Bereich interessieren, bieten wir Ihnen mit diesem Angebot die Möglichkeit, sich und Ihren mindestens 18 Monate alten Hund in 84 Unterrichtseinheiten Theorie und Praxis auf die Arbeit mit Hund im sozial-pflegerischen und pädagogischen Feld umfassend vorzubereiten. Die Ausbildung endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung und wird durch ein Zertifikat bescheinigt.

 

Haben Sie Interesse daran, ehrenamtlich als Besuchshunde-Team tätig zu werden? Der Verein „Mein Tier mit Dir“ unterstützt seine Mitglieder, indem er sich an deren Ausbildung finanziell beteiligt.

 

 

Tierpsychologische Beratung und individuelles Training - Beatrix Probst-Wardin

Telefon +49 (157) 54 62 54 41 - Mail info@mensch-hund-weg.de

 

Copyright Mensch & Hund - Der Weg 2009-2018

website besucherverfolgung statistiken